Irland ist das Land der Feen und des kleinen Volkes. Die einsamen Gegenden, das Meer und die nebeligen Moorlandschaften lassen die Anderswelt an vielen Stellen lebendig werden.

Mit leidenschaftlichen Worten begeisterte die Märchenerzählerin Antje Meincke, die Besucher der Jahresauftaktveranstaltung mit Geschichten aus diesem mystischen Land.

Manchmal warf sie einen humorvollen Blick auf die Fabelwesen dort, mal bekam man eine leichte Gänsehaut, weil man sich gruselt. Aber mit ihren warmen Worten brachte uns Antje wohlbehalten durch ihre eindrucksvollen Geschichten zurück in unsere Wirklichkeit.
Zwischen den Erzählungen von Antje Meincke haben Folk And Fun (Petra Sprenger und Hubert Jost) mit kleinen irischen Songs den Abend abgerundet.
Ganz herzlichen Dank auch an Stefania, für die wunderschönen Balladen zum Ausklang des Abends.  
Danke auch an alle anderen, die mit so viel Spannung und guter Laune dabei waren.
Euch Allen einen guten Start ins neue Jahr!



Medien